Blitzbeitrag! Nutellapops

Heute gibt’s zum Wochenende ein Blitzrezept. Weil’s schnell geht und ich nicht viel dazu schreibe 😉

DSC_1225_2

Ihr erinnert Euch vielleicht an meine shame-on-me-easy-peasy Nutellaschnecken die ich vor einiger Zeit vorgestellt habe! Hier gehts zum Rezept!
Diese leckere Süßigkeit ist unglaublich lecker und so schnell gemacht, dass sie quasi perfekt ist für unangekündigten Besuch 😉 (Daher liegt in meinem Kühlschrank immer eine Rolle Schummel-Hefeteig bereit!)

Und damit der Besuch auch noch einen optischen Reiz bekommt, habe ich die Schneckchen heute einfach mal zu kleinen Pops umgewandelt. Die sehen süß aus und sind noch schneller im Mund verschwunden 🙂

Also ran an den Hefeteig!

Zutaten:
1 Rolle Hefeteig für Blechkuchen
250g Nutella
20 Lollystiele

1. Teig vorsichtig ausrollen und mit der leckeren Nuss-Nougat-Creme bestreichen.
2. Nun den Teig der Länge nach gleichmäßig aufrollen und die Teigrolle in 2cm dicke Scheiben schneiden.
3. Die Scheiben mit einem Lollystäbchen bis zur Mitte durchbohren. Keine Bange wenn dabei die runde Form etwas verloren geht, die kommt beim Backen wieder!
4. Die Pops auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180°C für 15 Min in den Ofen.
5. Und fertig sind ca. 20 kleine Nutellapops ging blitzschnell was 😉

Ein schönes Wochenende Euch allen! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin
%d Bloggern gefällt das: