Juchu, der Postbote kommt

Denn es ist wieder Post aus meiner Küche Zeit! Bringt der Postbote normalerweise nur Rechnungen, so ist er in der dieser Woche mein Glücksbote! Denn ich habe mich mit großer Spannung auf ein Päckchen von meiner Tauschpartnerin, der lieben Regine von Sternenliebe gefreut!

Dieses Mal stand die Aktion unter dem Motto „Lasst uns froh und lecker sein…“ und verschickt werden durfte alles was einem die Adventszeit noch ein wenig schöner und gemütlicher macht!
Organisiert werden diese tollen Tauschrunden von den Bloggerinnen Jeanny, Rike und Clara und an dieser Stelle möchte ich mich noch einmal recht herzlich für die tolle Idee und deren Durchführung bedanken!

PAMK-Xmas-2013

„Heussa, da bin ich dabei…“ dachte ich mir und habe mir mein kleines Köpfchen zermartert ob der vielen Varianten die es gibt! Ausgeworfen hat der dann garnicht mehr so kleine Kopf ein nussiges Duo mit einem schokoladigen Begleiter!

In mein Päckchen wanderten nämlich feine Mandelkrönchen bzw. Mandelhörnchen – die sind super saftig und mit ein wenig Schokolade ummantelt rundum perfekt!

DSC_1744

Dazu gesellten sich frisch im Ofen gebackene Zimt-Pekanüsse – die schmecken wie gebrannte Mandeln frisch vom Weihnachtsmarkt! Diese Nüsschen sind ziemlich einfach gemacht und ein absolut toller Soulfood-Snack. Mit einem Haps sind sie im Mund 😉

DSC_1650

Und zu guter Letzt wurde das Nuss Pärchen von ein wenig Schokolade begleitet. Hier in Form eines Hot-Chocolate-Bar mit Marshmallows – dieser verschmilzt mit Milch zu einer heißen Schokolade mit kleinen Marshmallow Stücken. Schön verpackt sind die Hot-Chocolate-Bars ein tolles Geschenk z.B. zu Nikolaus!

DSC_1540

Wenn man damit nicht einen schönen Nachmittag verbringen kann weiß ichs auch nicht 😉 Und weil es in der Natur eines Bloggers liegt alles zu teilen, gibts heute alle Rezepte zum Nachmachen für Euch!! 🙂

Zutaten für 10 Mandelkrönchen oder -hörnchen:
200g           feine Marzipanrohmasse (z.B. Conditor Jensen´s No1)
100g            Zucker
1                    Ei (nur das Eiweiß)
1 Pk              Vanillezucker
100g            Mandeln gehobelt
100g            Zartbitterkuvertüre

1. Das Eiweiß mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufschlagen.

2. Die Marzipanrohmasse hobeln oder in sehr kleine Stücke schneiden und nach und nach zu dem Eiweiß-Zucker Gemisch geben.

3. Die Masse glatt verrühren und dann in 10 gleich große Kugeln formen.

4. Die Kugeln in den gehobelten Mandeln wälzen und entweder etwas platt drücken oder zu einem Hörnchen formen.

5. Nun auf einem mit Backpapier belegten Blech bei 160°C für 15 Minuten ausbacken. Währenddessen die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen.

6. Die fertig gebackenen Mandelkrönchen erkalten lassen und danach in die Schokolade tauchen oder damit überziehen.

Zutaten für 250g Zimt-Pekanüsse:
250g           Pekanüsse
1                   Ei (nut das Eiweiß)
1 EL            Wasser
2 TL           Zimt
1/2 TL       Salz
70g             Zucker

1. Das Eiweiß mit dem Zucker, dem Zimt, dem Salz und dem Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Mixer aufschlagen.

2. Die Pekanüsse dazugeben und solange rühren bis jede Nuss ummantelt ist.

3. Den Ofen auf 120°C vorheizen. Die Nüsse auf ein mit Backpapier belegetes Backblech legen und in den Ofen geben.

4. Jeweils nach 15 Minuten die Nüsse durchmischen und drehen. Nach einer Stunde die gebackenen Nüsse fertig und wie die vom Jahrmarkt, schmecken sie warm am besten!

Zutaten für 4 Hot-Chocolate-Bars mit Marshmallows:
150g             Zartbitterkuvertüre
1 Pk              Mini-Marshmallows (z.B. von FunCakes)
etwas          Kokosfett oder Butter

ein Muffinblech

1. Vier Mulden eines Muffinblechs mit Fett auspinseln.

2. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und dann auf die Mulden verteilen.

3. Einige Marshmallows auf der Schokolade verteilen und dann ab damit in den Kühlschrank.

4. Wenn die Schokolade ausgehärtet ist, die Bars aus der Muffinform stürzen und in kleinen Plastiktütchen verpacken.

5. Um eine heiße Schokolade daraus zu zaubern, einfach 350ml – 450ml (je nach gewünschter Schokoladigkeit) in einem Topf erhitzen und den Schokoladen-Bar darin schmelzen.

Und nachdem Ihr nun wisst was ich verschickt habe, verrate ich Euch sehr gerne noch was ich erhalten habe!

Liebe Regine, ab heute bist Du meine Super-Regine 😉 denn was Du mir zugeschickt hast war das absolute WOW(!!!) Paket! Als wäre ich nicht schon aufgrund der tollen Verpackung in einen Quietschanfall verfallen, war der Inhalt der absolute Oberkracher! Mit jedem kleinen Bestandteil wurde ich ein großes Stück glücklicher! Schaut mal was ich tolles bekommen habe!! Alles übrigens in einem einheitlichen Farbdesign! Absolut schön!

DSC_1853

Für mich kleinen Glückspilz gab es:

– Shortbread – Hallo Urlaubserinnerungen!!
– Granatapfel-Gelee – das nächste Croissant freut sich 🙂
– Marshmallows als Kakaoversüßer – zwei Bloggerinnen ein Gedanke 😉
– Marshmallow-Bars – absolut leckerer Teig getoppt mit geschmolzenen Marshmallows
– Brownies – getoppt mit Nüssen und Schoki – Soooouuulfood 🙂
– Apfel-Vanille-Tee mit kleinen Herzchenanhängern – wärmt das Herzchen im wahrsten Sinne 😉

Und als wäre das alles nicht schon viel zu viel für mein kleines Bloggerinnen-Herzchen gab es noch einen Mini-Adventskranz bestehend aus passend zueinander gestalteten Teelichtern mit Streichhölzern! So eine tolle Kleinigkeit! Ich freue mich wirklich sehr! Zu guter letzt hat die liebe Regine – diese Frau denkt an alles – mir noch ein kleines Büchlein mit allen Rezepten und einer persönlichen Widmung gebastelt! Hatte ich erwähnt dass ich mich freue?

DSC_1855

JETZT versteht Ihr sicher alle warum das die Super-Regine von der Sternenliebe ist 😉
Nochmal ein riesen Dankeschön!! Du hast übrigens nicht nur mich glücklich gemacht 😉 Eine schöne Woche Euch allen!!

DSC_1858

DSC_1863

Advertisements

4 Antworten zu “Juchu, der Postbote kommt

  1. Oh, was ein lieber Post! DANKE – ich freu mich und hab fast n Tränchen im Auge vor Rührung! :-* Ich habe die Mandelkrönchen probiert und sie sind ein absoluter TRAUM! Von den Nüssen hab ich ja schon geschwärmt und die Schoki für die Milch – LEEEEEECKER! Absoluter Nachmach-Faktor! Wenn der Stress auf der Arbeit rum ist, mache ich die Sachen gleich nach und andere damit ansteclen! Freue mich sehr, dass du dich auch so über mein Päckchen freust und nicht nur du … auch deine zwei Miezis! Liebe Grüße und noch mal ein ganz herzliches DAAAAAANKE :-*** Du bist eine tolle Tauschpartnerin ❤

  2. Wie schön die Sachen aussehen… Das stimmt doch in der Tat sehr schön auf die Weihnachtszeit ein. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin
%d Bloggern gefällt das: