Die wichtigste Mahlzeit…

„Kind Du musst was essen bevor Du aus dem Haus gehst…“ schalmeite es wohl früher aus vielen Küchen, denn allgemeinhin gilt das Frühstück als die wichtigste Mahlzeit am Tag! Dummerweise schenke ich dieser, zugegebenermaßen tollen Mahlzeit, unter der Woche zu wenig Aufmerksamkeit!
Denn Frühstück bedeutet für mich Zeit zum Genießen und einen gemütlichen Start in den Tag (am besten bis Mittags im Pyjama). Zeit ist aber nunmal das was ich an einem normalen Arbeitstag nicht habe!

Gott seis gedankt folgt auf 5 Arbeitstage jedoch das Wochenende und da werden dann auch mal ein paar besondere Dinge aufgetischt. Z.B. Crêpes oder einen Grießbrei mit Früchten oder Nutella oder Nutellafrüchten. 😉 Oder aber Pancakes mit Karamellsirup!

DSC_2485

Angesichts der Entscheidung ob nun die französischen oder die amerikanischen Teiglinge den sonntäglichen Frühstückstisch erfreuen sind in diesem Haushalt schon mittelschwere Kleinkriege entfacht! Doch dieses Wochenende habe ich gewonnen! Ein Schnütchen gepaart mit dem Satz:“Aber Schatz, Crêpes habe ich schon verbloggt“ taten ihr Übriges! Euer Glück, denn sonst hätte ich die guten Stücke nicht vor die Linse bekommen! 

Das Beste an beiden Arten ist, der Teig ist ratz fatz gemischt und in Windeseile steht was Leckeres zum Naschen bereit!

Zutaten für ca. 10 Stück:

250ml Milch
30g geschmolzene Butter
2 Eier
180g Mehl
4 EL Zucker
1 TL Vanillearoma
1/2 TL Natron
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
Karamellsirup (z.B. von Grafschafter)

1. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen.
2. Die Milch mit der Butter und den Eiern verquirlen.
3. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und vorsichtig verrühren. Nicht zu lange, sonst werden die Pancakes nicht fluffig!
4. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und einen Kleks Teig in der Mitte platzieren.
5. Wenn die ersten Bläschen an der Oberfläche erscheinen kommt der spaßige Teil! Wenden bitte! 😉
6. Zum Schluss etwas Ahornsirup, oder Karamellsirup oder Schokosoße oder oder oder darüber geben und genießen!

DSC_2471_3

Advertisements

Eine Antwort zu “Die wichtigste Mahlzeit…

  1. Sieht sehr gut aus. Da sollte die Woche doch mehr Wochenenden haben…;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin
%d Bloggern gefällt das: